Montag, 26. März 2012

Baden-Württembergische Landesregierung und L-Bank suchen die besten jungen Unternehmen

Alle zwei Jahre zeichnet der „Baden-Württembergische Landespreis für junge Unternehmen“ Existenzgründer aus, die beispielhaften Unternehmergeist zeigen und neue Ideen erfolgreich umsetzen. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann setzt der Landespreis in diesem Jahr neue Schwerpunkte. „Wir möchten diesmal ausdrücklich auch Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Teilnahme auffordern. Denn gerade kleine und mittlere Unternehmen können schnell und flexibel auf neue Herausforderungen reagieren und tragen damit viel zur Innovationskraft Baden-Württembergs bei. Mindestens genauso wichtig ist nachhaltiges Wirtschaften, das wir deshalb als neues Kriterium bei der Auswahl der Unternehmen aufgenommen haben. Neuen Herausforderungen müssen wir mit neuen Ideen begegnen. Nur so können wir die Chancen der ‚neuen Gründerzeit‘ nutzen. Die Preisträger des Landespreises für junge Unternehmen sollen Vorbilder auf diesem Weg sein“, so der Ministerpräsident.

Um den Landespreis 2012 können sich Unternehmen bewerben, die nicht länger als zehn Jahre im Geschäft sind. Weder bei der Branche noch bei der Unternehmensgröße gibt es Einschränkungen. „Ein Zusatzpreis richtet sich jetzt ausdrücklich an Kleinstunternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern. Bei der Beurteilung der Unternehmen werden vor allem folgende Kriterien berücksichtigt: Die Persönlichkeit, Vorbildfunktion und soziale Kompetenz der Unternehmer, das Unternehmenskonzept, die unternehmerische Leistung, der wirtschaftliche Erfolg und nachhaltiges Wirtschaften“, ergänzt der Vorsitzende des Vorstands der L-Bank, Christian Brand. Nach der Vorauswahl unter den Bewerbungen präsentieren die ausgesuchten Kandidaten ihr Konzept in zwei Runden vor einer Jury. Der Aufwand lohnt, denn der Landespreis ist der höchstdotierte Wirtschaftspreis in Baden-Württemberg. Auf die Preisträger wartet ein Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro. 


Die Top-10-Unternehmer 2012 werden am 8. November bei einem Festakt im Stuttgarter Neuen Schloss vom Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg und dem Vorsitzenden des Vorstands der L-Bank Christian Brand ausgezeichnet ─ denn Engagement braucht Anerkennung. Die Landespreisträger sind Vorbilder für alle, die den Schritt von der Idee zur eigenen Firma gehen wollen.


Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen finden Interessierte unter www.landespreis-information.de. Bewerbungsschluss ist am 12. April 2012.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen