Dienstag, 23. April 2013

Einladung zur WJ-Businesslounge: "Pionierregion Konstanz – fair & regional! Heute nicht auf Kosten von Morgen, hier nicht auf Kosten von anderswo." am 02.05.2013@GEWA Konstanz-Kreuzlingen

Die Wirtschaftsjunioren beschäftigen sich als junge Unternehmen mit den Wirtschaftspolitischen- und den Standortbedingungen der (nahen) Zukunft. Themenfelder wie Nachhaltigkeit, Regionalität, gesundes Wirtschaftswachstum und Energiepolitik sind ständig in der Überlegung und stehen im Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.

Am Donnerstag 2.5.2013, 19:00 Uhr laden die Wirtschaftsjunioren zur Podiumsdiskussion "Pionierregion Konstanz – fair & regional! Heute nicht auf Kosten von Morgen, hier nicht auf Kosten von anderswo." ein. Nach der Keynote sprechen wir über die Umsetzung in der Region Konstanz. Gottfried Härle wird seine Thesen eines glaubwürdigen und nachhaltigen Unternehmens vorstellen, sowie die Umsetzung an seinem eigenen Unternehmen als "best practice".


Keynote-Speaker:
Gottfried Härle
Brauerei Härle, Träger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2010

Gottfried Härle (Jahrgang 1954) übernahm nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in München und Konstanz Mitte der achtziger Jahre die Leitung der Familienbrauerei in Leutkirch im Allgäu. Die Brauerei Härle ist die erste und einzige Brauerei in Deutschland, die ihre Biere klimaneutral herstellt und vertreibt. Gottfried Härle ist Mitbegründer und Vorstand des ökologischen Unternehmerverbandes „UnternehmensGrün“. Er ist seit 20 Jahren Fraktionsvorsitzender einer grünnahen Liste im Leutkircher Gemeinderat und war von 2002 bis 2005 Mitglied im Mittelstandsbeirat des Bundeswirtschaftsministeriums. Außerdem engagiert er sich in dem Projekt „LandZunge“, einer oberschwäbisch-allgäuerischen Initiative zur Vermarktung hochwertiger regionaler Qualitätsprodukte in der Gastronomie.

Podium:
- Uli Burchardt
Oberbürgermeister Stadt Konstanz, Autor des Buches „Ausgegeizt“
- Karl-Ulrich Schaible
BUND-Konstanz, Bürger-Energiegenossenschaft „energia Bodensee“
- Prof. Dr. Maike Sippel
HTWG Konstanz - Professorin für Nachhaltige Entwicklung
- Timo Schneeweis
Wirtschaftsjunioren Konstanz-Hegau e.V. - Wirtschaft pro Klima

Moderation:
Glenn Müller
Unternehmerforum Lilienberg

Im Anschluss der Podiumsdiskussion bieten wir beim Apéro nachhaltiges Networking und besichtigen den Marktplatz mit nachhaltig agierenden Unternehmen in und um Konstanz.

Wo
GEWA Messegelände „Klein Venedig“
in Konstanz-Kreuzlingen
Event-&Cateringhalle

Wann
Donnerstag, 02.05.2013
um 19:00 Uhr

Anmeldung
Bis 30.4. unter www.wj-konstanz-hegau.de

Eintritt
Der Eintrittspreis für die Veranstaltung bemisst sich auf freiwilliger Basis.

Für weitere Informationen:
Timo Schneeweis (timo.schneeweis@bizzcenter24.de) & Ralph J. Schiel (ralph.j.schiel@naturblau.de)

PS: Für eine Teilnahme am "nachhaltigen Marktplatz" im Rahmen der Business Lounge gibt es die Option, dass sich beispielhaft agierende Unternehmen in und um Konstanz mit einem Roll Up Display präsentieren können. Eine Entgeldbeteiligung
ist auf freiwilliger Basis. Bei Interesse bitte eine eMail an ralph.j.schiel@naturblau.de senden.

Ort:
GEWA Kreuzlingen-Konstanz, Event-&Cateringhalle (dt. Seite):- Hafenstr. 21, Konstanz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen